Check-up für Privatpatienten/Selbstzahler

Bei vielen Vorsorgeuntersuchungen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen – im Gegensatz zu privaten Krankenversicherungen – die Kosten nicht. Trotzdem kann es sinnvoll sein, über die Kassenleistung hinausgehende Untersuchungen durchführen zu lassen. Denn die Früherkennung von Krankheiten bietet heute in vielen Fällen beste Chancen auf Heilung und erspart somit viel Schmerz und Leid. Der Check-up dient dazu, mögliche Risikofaktoren aufzudecken und – gegebenenfalls – einen individuellen Therapieplan zu erstellen. Deshalb bietet unsere Praxis spezielle Check-ups als Selbstzahlerleistung bzw. für Privatpatienten an. Gerne beraten wir Sie, welche Untersuchungen für Ihr Lebensalter und Ihren Lebensstil sinnvoll sind.

 

Übrigens:

Falls Sie damit beginnen wollen, Sport zu treiben oder dies bereits auf hohem Niveau tun, dann kann eine spezielle sportmedizinische Leistungsdiagnostik sinnvoll sein.

 

Basis Check-up:

• Anamnese

• Körperliche Untersuchung

• Lungenfunktionsprüfung

• Ruhe-EKG

• Belastungs-EKG

• Ultraschall Bauchorgane, Herz, Schilddrüse, Halsgefäße

• Große Blutuntersuchung

• Stuhltest

• Überprüfen des Impfstatus

 

Check-up Zusatzleistungen:

• Röntgen Thoraxorgane (Lunge)

• Knochendichtemessung

• Apparative Schlafanalyse

• Langzeit-EKG

• Langzeit-Blutdruckmessung

• Reisemedizinische Beratung

• Sportmedizinische Beratung

• Fachärztliche Konsiliaruntersuchung, z.B. Frauenarzt, Augenarzt

 

Check-up-Nachbesprechung:

• Befundbericht

• Erstellen eines Risikoprofils

• Beratung zu Lebensstil, Ernährung, Sport/Bewegung

• Erstellen eines Therapieplans